Edeka-Kissel-SBK Dahn_Obst- und Gemüseabteilung

Neueröffnung des EDEKA-Kissel-SBK-Marktes in Dahn

2.700 Quadratmeter Einkaufserlebnis: Neueröffnung des EDEKA-Kissel-SBK-Marktes in Dahn

Auf einer Verkaufsfläche von etwa 2.700 Quadratmetern und mit einem Sortiment von rund 40.000 Artikeln möchte die Kissel Unternehmensgruppe mit seinen über 75 Mitarbeitern am Standort Weißenburger Str. 16 maßgeblich zur Nahversorgung im Ort beitragen. „Die kundenfreundliche Gestaltung des Marktes zeigt sich z.B. in der barrierefreien Anordnung der Regale mit breiten Gängen“, berichtet Susanne Zwick. „Wichtige Punkte der Energieeffizienz, darunter ein Heizsystem mit Wärmerückführung, LED-Lichttechnik und eine CO2-Kälteanlage sind ebenfalls optimal realisiert“, so die Marktleiterin weiter. Beim Markt, der montags bis samstags von 8 bis 20 Uhr geöffnet hat, stehen den Kunden 206 Parkplätze zur Verfügung. Zum Kissel-SBK-Markt gehört auch eine Filiale der Bäckerei Busch&Naab, die über gemütliche Sitzplätze verfügt.

Ein Markt aus der Region für die Region

Der Komplettumbau wurde innerhalb von fünf Monaten realisiert und das Invest von 3,5 Mio. Euro hat sich gelohnt. Geschaffen wurde ein Markt mit Wohlfühlatmosphäre und mit regionalem Bezug. Im ganzen Markt finden sich an vielen verschiedenen Stellen Wandbilder berühmter regionaler Burgen. Am Eingangsbereich begrüßt werden die Kunden von einer noch umfangreicheren Auswahl an frischem Obst und Gemüse, das immer mehr unverpackt angeboten wird. „Mit unserem breiten Angebot an Markenartikeln, regionalen Artikeln sowie EDEKA-Eigenmarken- und Discountartikeln möchten wir jeden Kunden ansprechen“, verspricht Zwick. „Besonderen Wert legen wir auf die Auswahl an Bio-Produkten, das individuelle Sortiment an internationalen Spezialitäten, an gluten-, laktosefreien und veganen Produkten sowie an Erzeugnissen aus der Region“, ergänzt Kissel-Vertriebsleiter Thomas Wegmann. Besonders stolz ist man ebenso, dass man für den Markt das Team von Sushi Circle gewinnen konnte. Gleich zu Beginn der Obst- und Gemüseabteilung kann man hier den fleißigen Köchen dabei zusehen, wie rund um die Uhr frische Sushi-Spezialitäten für die Kunden gefertigt werden.

Wochenmarktflair mit Frischetheken und Beratung

An den Bedienungstheken für Fleisch- und Wurstwaren, Käse sowie frischen Fisch finden die Kunden zahlreiche Spezialitäten. Die Mitarbeiter geben gerne Auskunft zur Herkunft der Produkte und verraten Tipps und Tricks zur Zubereitung. Auf Vorbestellung hat das Team u.a. Wurst- und Käseplatten im Angebot und spricht auch gern individuelle Wünsche was das restliche Fleisch- und Wurstangebot angeht mit den Kunden ab. Ein umfangreiches Sortiment bietet auch die Getränkeabteilung im Markt, welche über einen separaten Eingang verfügt und somit ganz unkompliziert angesteuert werden kann und über eine große Auswahl an gekühlten Getränken verfügt. Herzstück des Marktes ist unteranderem auch die Weinabteilung mit einem großen Sortiment von über 38 regionalen Winzern und einer Auswahl an nationalen und internationalen Weinen.

Fleisch- und Wurstspezialitäten in allen Kissel-Märkten

Besonders froh ist man den Kunden die Metzgerei- und Wurstspezialitäten der unternehmenseigenen Hausmetzgerei Pfälzer Spezialitäten GmbH & Co. KG anbieten zu können. Seit 1975 gehört der Kissel Unternehmensgruppe die eigene Hausmetzgerei an. Die Idee war es eigenständig mit Liebe und Sachverstand qualitativ hochwertige, frische Produkte nach traditionellen Rezepten herzustellen und täglich an die Märkte auszuliefern – aus Liebe zum Produkt und als Dienstleistung am Kunden. Die Pfälzer Spezialitäten, das sind ausgehend von der Leber- über die Blutwurst, von Leberknepp bis hin zum Saumagen, Wiener, Bratwurst, Servela, Schinkenprodukte, Konserven und vieles mehr. Täglich werden auf diese Weise alle Kissel-Märkte mit qualitativer, frischer Ware aus der Kissel Hausmetzgerei versorgt.

Kissel – Kaufmannstradition seit 1926

Die Kissel Unternehmensgruppe existiert seit 1926 und vereint neben den Edeka-Kissel-SBK-Einzelhandelsmärkten auch die kleineren Nahversorger Edeka-Kissel-Märkte, die C&C Kissel Großhandelsmärkte, die Kissel Hausmetzgerei Pfälzer Spezialitäten GmbH & Co. KG, die Vedschi GmbH und die Kissel Bäckerei GmbH. Die ehemals von der Familie Kissel geführte Firma, ist 2011 in die Dieter Kissel Stiftung übergegangen. Nicht zuletzt eine Nachfolgeregelung, um die Mitarbeiter der Unternehmensgruppe zu schützen und der Verbundenheit zur Region Pfalz Ausdruck zu verleihen.

Neues anstoßen und Traditionelles bewahren. Seit nun mehr 95 Jahren sind für den Kissel-Erfolg vor allem die Mitarbeiter und Kollegen verantwortlich. Nicht selten betrat ein Auszubildender das Unternehmen, um es Jahre später als Rentner wieder zu verlassen. Als Herzstück der Unternehmensgruppe sorgen auch heute noch 1100 Kisselaner tagtäglich dafür, dass keine Kundenwünsche unerfüllt bleiben und bringen so mit Know-How und Kreativität das Unternehmen weiter voran.

Landauer Einzelhandelsunternehmen beteiligt sich an der EDEKA

Die Kissel Unternehmensgruppe definiert sich als starkes regionales Handels- und Produktionsunternehmen, welches in Ihrer Unternehmensgeschichte immer wieder auf stabile Handelsnetzwerke setzte. Zu Beginn des Jahres 2019 hat der Kissel Ein-zelhandel mit den SBK- und nah-und-gut-Kissel-Märkten die bereits bestehende Kooperation mit der EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbH weiter vertieft und Anteile an der Handelsgesellschaft erworben. „Unsere Eigenständigkeit drückt sich weiterhin in der Verfolgung und Umsetzung unserer eigenen Unternehmensziele und -identität aus. Wo Kissel drauf steht, da ist immer auch Kissel drin!“, betont Helmut Braun, Vorstand der Dieter Kissel Stiftung. Dass die Kissel Unternehmens-gruppe aber stolz auf die nun noch engere Zusammenarbeit mit der EDEKA Südwest ist, zeigt sich auch noch einmal mehr nach dem Umbau in Dahn und die Bezeichnung des Marktes als EDEKA-Kissel-SBK-Markt.

Kundenservice

Das Kissel-SBK-Team in Dahn legt großen Wert auf Kundenservice. Bei Fragen rund um den Einkauf gibt es eine Infokasse. Darüber hinaus nimmt der Markt am Deutschland Card-Bonusprogramm teil und bietet an der Kasse Cash-Back an, d.h. ab einem Einkauf von 10€ kann bis zu 200€ Bargeld abgehoben werden. Des Weiteren werden gern Geschenkkörbe auf Wunsch angefertigt, es gibt ein breites Angebot an Geschenkgutscheinen, Ladesäulen für Elektroautos und barrierefreie Kundentoiletten.
In der Vorkassenzone des Marktes haben die Kunden nicht nur die Möglichkeit die Spezialitäten der Bäckerei Busch&Naab zu probieren, auch das Aktiv Reisebüro freut sich weiterhin auf Besuch.